06821-2902680    

service(at)pemotec.de

Hoher Ölverbrauch

Ein erhöhter oder auch hoher Ölverbrauch kann verschiedene Ursachen haben. 

Typische Ursachen sind:
- defekte Kurbelgehäsueentlüfung
- verhärtete Ventilschaftdichtungen
- verschlissene Kolbenringe
- verschlissene Zylinderlaufflächen

Über einen Druckverlusttest lässt sich darstellen, ob die Ursache eher im Zylinderkopfbereich oder im Kurbelgehäuse - Kolbenringe, Kolben, Zylinderlaufbahnen - zu suchen ist. 


 
  Gebrochene Kolbenringnut  bei einem 1,4 l TFSI                                     

Gerissene Steuerkette

Bei einer gerissenen Steuerkette besteht die Gefahr, dass die Ventile auf dem Kolbenboden aufschlagen. Jedoch bedeutet dies nicht zwingend ein kapitaler Motorschaden. 

In einem solchen Fall wird der Zylinderkopf demontiert, die Ventile und Venitlführungen überprüft, ggfs. erneuert.

Oftmals sind die unter Umständen hierdurch entstandene Aufschlagspuren auf dem Kolbenboden ohne Auswirkung auf die Funktionsweise, so dass diese erhalten bleiben können.

Lagerschaden

Laute, metallische Geräusche können von einem Pleuellagerschaden herrühren. Im Falle von Geräuschentwicklungen aus dem Motorraum sollte immer die KFZ-Werkstatt besucht werden. Oftmals ist es allein vom Hören festzustellen, ob es es sich um einen Lagerschaden oder um andere Defekte handelt. 

Festsitzende oder abgerissene Glühkerzen

Festsitzende oder auch aberissene Glühkerzen sind kein Einzelfall. Jedoch muss in den seltesten Fällen hierdurch der Zylinderkopf erneuert werden.

Festsitzende Glühkerzen lassen sich mit einem Spezialwerkzeug oftmals lösen. 

Abgerissene Glühkerzen lassen sich ausbohren und das Gewinde wird instand gesetzt.

Gelängte Steuerkette

Wenn im kalten Zustand das Fahrzeug gestartet wird und ein leises Rasseln zu hören ist, kann dies auf eine gelängte Steuerkette hindeuten.

In diesem Fall sollten Sie Ihr Fahrzeug von einer Fachwerkstatt überprüfen lassen. 

Es wird der Fehlerspeicher ausgelesen und ggfs. die Steuerzeiten überprüft.  Bei Verstärkung des Verdachts einer gelängten Steuerkette empfehlen wir diese zu erneuern, da es sonst unter Umständen zu einem Steuekettenriss führen kann.